Shiatsu-Massage

Die fernöstliche Shiatsu-Massage ist nicht nur wohltuende und entspannend, sondern übt zugleich eine heilsame Wirkung auf den menschlichen Organismus aus. 

 

Shiatsu entspricht dem japanischen Wort "Fingerdruck". Es wird sanfter Druck auf bestimmte Körperpartien ausgeübt. Ziel ist es, Energieblockaden im Körper aufzuspüren und diese gezielt zu beseitigen.

 

Energieblockaden können die Ursache für folgenden Beschwerden sein:

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Burnout