Hot Stone Massage

Nicht nur therapeutisch versierte Hände können zur Entspannung führen. Warum sollte man nicht mal die Wirkung von heißen Steinen nutzen?

Die Hot Stone Massage ist eine mehr als 2000 Jahre alte Form der Massage, bei der schwarze Basaltsteine vulkanischen Ursprungs- zuvor im Wasserbad auf bis zu 60 Grad erhitzt - auf den Körper gelegt werden.

 

Anschließend werden in Kombination mit hochwertigen Ölen entsprechende Körperpartien mit den Steinen massiert. Neben der wohltuhenden Wirkung für Geist und Seele werden alle Körperfunktionen aktiviert.

 

Die intensive Wärme der Steine dringt in die tiefen Gewebsschichten bis in die Muskulatur und das Bindegewebe ein.

 

Die Durchblutung wird gefördert, Organe werden besser mit Sauerstoff versorgt, Gewebsstoffwechsel und Lymphfluss werden angeregt.